Daniel Hamburger

Als erster Lehrling der TRETOR AG konnte ich bereits damals schon einige Erfahrungen im Treuhandwesen sammeln. Es stellte sich schnell heraus, dass mir der Umgang mit Zahlen sehr gut liegt und ich den direkten Kontakt zu den Kunden schätze. Nach bestandener KV-Lehre schloss ich mich einer grossen Wirtschaftsprüfungsgesellschaft an, bei welcher ich rund 6 Jahre in der Revision von Klein- bis Grossmandaten tätig war. Berufsbegleitend absolvierte ich die Weiterbildung zum Treuhänder mit eidg. Fachausweis erfolgreich.

Um mein Wissen im Finanzbereich zu vertiefen entschloss ich mich im 2013 die Fronten zu wechseln und fand bei einem internationalen Möbelhersteller in der Accounting und Reporting Abteilung eine neue Herausforderung.

Seit Juni 2017 bin ich nun wieder bei der TRETOR AG tätig, bei welcher meine Berufliche Laufbahn begonnen hat. Der vielseitige Tätigkeitsbereich im Treuhand sowie die verschiedenen Kundenbedürfnisse gestallten den Arbeitsalltag abwechslungsreich und spannend.

Die Familie sowie der Kontakt zu Freunden und Bekannten ist mir als Familienmensch besonders wichtig. An einem gemütlichen Abend, mit feinem Essen und interessanten Gesprächen kann ich abschalten was mir sogleich die nötige Erholung bietet. Auch die Basler Fasnacht sowie Skifahren auf dem Stoos bringen Abwechslung zur Arbeit. Finde ich nebst Allem noch Zeit, schleppe ich mich ins Fitnessstudio um mich auch körperlich fit zu halten.

Logo TRETOR AG